Jitsi meet – Was ist das?

Mit der Web-App “Jitsi Meet” können Sie Videokonferenzen ohne Software-Installation oder Anmeldung durchführen.

Die kostenfreie Web-App “Jitsi Meet” erlaubt es Ihnen, Videokonferenzen direkt in einem Browser zu starten. Eine ANmeldung oder Registrierung ist dabei nicht notwendig.

Jitsi Meet: Konferenzen per Video ohne Download und ohne Anmeldung

Mit nur einem Klick starten Sie eine Videokonferenz in Jitsi meet. Teilnehmer können über eine einfache Webadresse, die Sie festlegen, Ihrer Konferenz beitreten. Jitsi meet bietet nicht nur den Videochat Sie können auch Ihren Bildschirm oder ein YouTube-Video teilen und das Meeting auch aufnehmen. Ein Textchat ist ebenfalls integriert.

Administratoren können einzelne oder alle Teilnehmer stumm schalten.

Was kostet Jitsi meet?

Jitsi Meet ist völlig kostenfrei direkt im Browser nutzbar. Sie benötigen weder einen Account noch eine zusätzliche Desktop-Software, um das Open-Source-Tool nutzen zu können.

Wie trete ich einer Konferenz bei?

Um einem Meeting beizutreten, legt der Moderator des Meetings am Anfang einen Konferenznamen fest. Der festgelegte Name ist die Basis für einen Einladungslink in der Form “meet.jit.si/IhrKonferenzname”. Geben Sie den Link in der Adressleiste Ihres Browsers ein um der Konferenz beizutreten.

So starten Sie eine neue Konferenz. https://meet.jit.si/

Welche Geräte kann ich nutzen?

Jitsi Meet gibt es als Browserlösung, als Smartphone-App für Android und iOS bereit. Einem Meeting können Sie sowohl über den PC als auch über das Smartphone beitreten. Am Smartphone geben Sie einfach den Namen des Meetings oben in der App auf dem Smartphone ein.

Ist Jitsi meet sicher?

Laut den Entwicklern des Open-Source-Tools ist eine Videokonferenz über Jitsi meet vollständig verschlüsselt ist. Außerdem werden keine personenbezogenen Daten erhoben, da kein Account für die Nutzung notwendig ist. Die Konferenzen können außerdem per Passwort gegen die Teilnahme von Unbefugten gesichert werden.

Auch interessant: